Leistungen


Nephrologie/Dialyse

Ein Schwerpunkt unserer Praxis ist die Nephrologie oder Nierenheilkunde. Unter Nephrologie versteht man ein Teilgebiet der Inneren Medizin, das sich speziell mit Diagnostik und Therapie von Nieren- und Hochdruckerkrankungen befasst.

Unsere Gemeinschaftspraxis betreibt zwei Dialyseeinrichtungen. Im Dialysezentrum an der Eickener Straße führen wir alle Formen der Nierenersatztherapie durch. Hierzu gehören neben der Behandlung mit der „künstlichen Niere“ auch die Betreuung der Patienten, die mit der Bauchfelldialyse (CAPD, CCPD, IPD) behandelt werden. Das Praxisspektrum umfasst eine internistisch/nephrologische Ambulanz, eine Transplantationssprechstunde sowie eine allgemein-internistische und hausärztliche Praxis.

In unserem Dialysezentrum am Elisabeth-Krankenhaus betreuen wir sowohl ambulante als auch stationäre Dialysepatienten und in Kooperation mit dem Krankenhaus die nephrologischen Patienten der Intensivstationen. Weiterhin führen wir in unserer Praxis LDL-Apheresen nach dem HELP- und DALI-Prinzip durch. Hierbei handelt es sich um eine „Cholesterindialyse“, bei der der schädliche Cholesterinanteil mittels eines extrakorporalen Therapieverfahrens aus dem Blut entfernt wird. Diese Behandlung wird vorwiegend bei Patienten mit einer schwerwiegenden Fettstoffwechselstörung und bereits nachgewiesener Erkrankung der Herzkranzgefäße angewandt.

zurück